K-2016

K-2016 Logo

Wir sind dabei!

Halle 13, B93

HEITZ HC 2710 plastifizierte Dekorleisten 2.500 mm Länge

November 2012

HEITZ beschreitet neue Wege im Bereich der Dekorleisten. Mit der Maschine HEITZ HC 2710 liefern wir erstmals einen Formteilautomaten für die Produktion von plastifizierten Dekorleisten mit einer Länge von 2.500 mm.

Durch die spezielle Maschinen- und Werkzeugtechnologie garantieren wir für das bestmögliche Oberflächenfinish Ihrer Dekorprodukte. Egal ob glatte Oberflächen oder Dekoroberfläche - mit unserer Technologie sind Sie dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus. Sie setzen den Maßstab beim Finish der Oberflächenqualität.


Übrigens, wenn Dekorelemente mit Standardoberfläche ohne Plastifizierung gefragt sind, wird einfach der Werkzeugeinsatz auf der Dekorseite gewechselt. Die Maschinentechnik ist variabel für Standardprodukte und Plastifizierung ausgelegt.


Mehr Informationen zur Maschinenserie HEITZ HC finden Sie hier.

HEITZ - immer einen Schritt voraus. Mit der längsten Erfahrung für Ihren Vorteil.

Heissprägemaschine HEITZ EPS PGE 1050 - 10

12.05.2011

HEITZ hat ein grosses Portfolio für Maschinen und Anlagen im Bereich der EPS/EPP/EPE/PE Verschäumtechnologie.

 

Die Heissprägemaschine HEITZ EPS PGE 1050 für das Kontur-Heissprägen von geschnittenen EPS Platten, Standardmass 1.200 x 600 mm, hebt sich von den eigentlichen Verschäummaschinen ab. Sie dient zur Weiterverarbeitung von Platten aus geschnittener Blockware.

 

Mit dieser Technologie können Sie Ihr Produktportfolio erweitern und dies mit geringen Investitionskosten und einer hohen Produktqualität.

 

Eine weitere Maschine aus dieser Serie kommt jetzt zur Auslieferung.

 

 

Mehr Informationen hierzu finden Sie im folgenden Link Heissprägemaschine.

Energieversorgung als eine Containereinheit

05.05.2011

 

Im Bereich der Energieversorgung Ihrer Anlage bietet Ihnen HEITZ schlüsselfertige, transportable Containereinheiten an. Hiermit runden wir unser breitgefächertes Produktportfolio im Bereich des Anlagenbaus ab.

 

 

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Link Containereinheit.

HEITZ geht neue Wege im Wasser

01.03.2011


Mit einer neuen Technologie zur EPS-Verschäumung von Schwimmkörpern hat HEITZ sein Produktportfolio erweitert.

Nach einer nur zweimonatigen Entwicklungsphase hat HEITZ die neue Technologie umgesetzt und die erste Serie von Schwimmkörpern mit einem überzeugendem Ergebnis ausgeschäumt und an den Hersteller, die Fa. PEREBO GmbH, ausgeliefert.

Nachdem 3 Probekörper verschäumt waren startete die Serienproduktion reibungslos. Die Körper wurden über den gesamten Querschnitt verschäumt, ohne hierbei die Geometrie des Körpers zu verändern. Dies ist ein weiterer Beweis für unsere Innovationskraft.


HEITZ liefert für diese Technologie neben der zentralen Verschäumeinheit selbstverständlich auch schlüsselfertige Anlagen zur Schwimmkörperverschäumung und das weltweit.

HEITZ verstärkt seine Konstruktionsabteilung

11.02.11


HEITZ hat zu Beginn des Jahrs 2011 für seine Konstruktionsabteilungen im Maschinenbau und Formenbau jeweils einen neuen Mitarbeiter eingestellt. Wir reagieren hiermit auf die gute Auftragslage und stärken unsere Position für die Zukunft.

Grösste EPS Verschäummaschine in Russland

11.02.2011

HEITZ liefert eine weitere Maschine der Serie HPL 6 4212 aus. Die Maschine wird in einem schlüsselfertig gelieferten Werk in Zentral-Russland zum Einsatz kommen.

Diese Maschine wird die grösste EPS Verschäummaschine in Russland sein. Pro Zyklus produziert sie 4,32 m² Isolier- bzw. Perimeterplatten.

Weitere Informationen zu dieser Maschinenserie finden sie im folgenden Link HEITZ HPL 6 4212.