Teflonisieren

PTFE Beschichtungen basieren auf Polytetrafluorethylen. Diese Beschichtungen sind besser bekannt unter Markennamen wie Teflon®, Xylan®, Greblon®. Das Teflonisieren als Nachbehandlung ist ein innovatives Verfahren, durch das die oberflächennahen Mikrorisse versiegelt werden. Die wirtschaftlichen Hauptvorteile der PTFE Beschichtungen in der Produktion sind in erster Linie:

  • Optimale Formentrennung
  • Erhöhung der Produktivität
  • Kürzere Stillstandzeiten
  • Bessere Sauberkeit

 

PTFE als Beschichtung:

  • Haftungsabweisend
  • Gleitfreudig
  • Abriebfest
  • Lebensmittelzulässig
  • Sterilisierbar
  • Isolierend
  • Beständig bis 260 °C
  • Chemikalienbeständig
  • Gute Haftung auf Stahl und Aluminium usw.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.