Wasseraufbereitung

Die Energieversorgung Ihrer Anlage ist für HEITZ ein zentrales Thema. Basierend auf der längsten und grössten Erfahrung in der Branche erhalten unsere Kunden die bestmögliche Anlagenplanung, die auf Ihre Bedürfnisse hin ausgelegt wird. Die HEITZ Ingenieure und Techniker können hierbei auf einen nahezu unerschöpflichen Erfahrungsschatz zurückgreifen, Maschinen- und Anlagenbau seit 1957 (erste vollautomatische EPS Maschine weltweit).

Die Energieversorgung ist von grösster Bedeutung für den reibungslosen, kontinuierlichen und effizienten Betrieb Ihrer Anlage.

Einen besonderen Stellenwert hat hierbei die Wasseraufbereitung. Nur wenn alle Parameter hinsichtlich der lokalen Wasserqualität genauesten berücksichtigt werden, ist ein dauerhafter und störungsfreier Betrieb der Dampferzeugung zu gewährleisten.

Die Wasseraufbereitung Ihrer Anlage kann die folgenden Komponenten beinhalten:

  • Enthärtung
  • Umkehrosmose
  • Wasserservicemodul mit Teil-/Vollentgasung
  • Rückkühlanlage (siehe Abbildung)

Enthärtung, Umkehrosmose und Wasserservicemodul dienen zur Aufbereitung des Rohwassers, dass aus dem öffentlichen Versorgungsnetz entnommen wird. Durch die Aufbereitung werden dem Wasser alle für die Anlage (insbesondere für den Dampfkessel) schädlichen Bestandteile entzogen und eine chemische Behandlung durchgeführt.

Nach Vorlage der Wasseranalyse kann entschieden werden welche Komponenten zum Einsatz kommen, um die Wasserqualität auf die erforderlichen Werte einzustellen.

Mit unserer Wasserrückkühlanlage setzen wir den Maßstab. Effektivste Bereitstellung von Wasser (ca. 55° C) für die Formenkühlung in der EPS-Produktion und Wasser (ca. 25° C) für den Betrieb des Vakuumsystems bzw. die Formenkühlung in der EPP Produktion gewährleisten optimierte Temperaturprofile für den jeweiligen Anwendungsfall. Mit diesem System wird das Wasser im Kreislauf zirkuliert, hieraus ergeben sich erhebliche Wassereinsparungen und die Wasserqualität ist optimal für den jeweiligen Anwendungsfall.

Wir arbeiten ausschließlich mit deutschen Unternehmen zusammen, die als Global Player aufgestellt sind und in ihrem Segment jeweils zu den Weltmarktführern gezählt werden.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.